Instrumente – Verleih und Anschaffung

Neben der finanziellen Unterstützung von SchülerInnen ist ein weiterer wesentlicher Bestandteil unserer Vereinsarbeit der Kauf von Instrumenten für den Musikunterricht. Fehlen etwa in Gruppenprojekten aufgrund mehr Anmeldungen noch Instrumente, übernimmt der Förderverein die Anschaffungskosten. Dies reicht von Blockflöten für die kleinen GrundschülerInnen über Celli und Violinen für die Schulkooperationen bis hin zu – die Corona-Zeit machte es erforderlich – technischem Equipment für den Online-Unterricht. Auch für die Wartung und Reparatur des musikalichen Inventars leistet der Förderverein seinen Beitrag.

Dank dieser Ausstattungs-Hilfe kann die Kreismusikschule auf Sylt flexibel auf die Nachfrage bei allen Instrumentalunterrichten reagieren und neue Kurs-Ideen umsetzen. Zusätzlich ist es den Lehrkräften möglich, ihren SchülerInnen bei Bedarf sogar Leihinstrumente gegen eine günstige monatliche Gebühr anzubieten. Denn natürlich kann nicht jedes hochwertige Instument immer direkt zur ersten Unterrichtsstunde vom Schüler selbst angeschafft werden. Einfach beim eigenen Musiklehrer oder im Büro nachfragen, ob Instrumente verfügbar sind. Bei den Schulkooperationen sind die entsprechenden Instrumente für die TeilnehmerInnen sogar im Unterrichtsentgelt inkludiert.

An dieser Stelle sei auch einmal all jenen herzlich gedankt, die ihre nicht mehr benötigten, teilweise sogar neuwertigen Musikinstrumente dem Förderverein zur Nutzung durch die Musikschule als Schenkung überlassen. Darüber freuen wir uns immer sehr, und konnten so schon zahlreichen SchülerInnen ermöglichen, Gitarre, Keyboard & Co. für das Übern Zuhause auszuleihen.